Hochwertige Sexpuppen kaufen Kostenlosen Versand für alle Bestellungen

Was ist eigentlich eine echte Liebespuppe?


Was ist eine echte Liebespuppe? Ist es eine Art „Luxus-Masturbation“ oder ein ganz besonderes Sexspielzeug, oder ist es die Verwirklichung eines tiefen und unerfüllten Traums einer Person? Diese Frage hat die Leute auf und von der Bühne gebracht, seit sie eine solche real doll in einer Form verkauft haben, wie wir sie heute kennen.

Meiner Meinung nach können echte Puppen durchaus als Sexspielzeug verwendet werden, aber sie sehen nicht einfach so aus. Es gibt einen Fragebogen im Forum vor ein paar Jahren. Gibt an, ob die Begriffe Sexpuppe und Liebespuppe für diese Art von Sexpuppe verwendet werden sollen. Die überwiegende Mehrheit entschied sich für "Love Doll", was meiner Meinung nach für die meisten Menschen gleich ist. Sie ist eine echte Puppe und kann mit jedem Sex haben, der sie nicht liebt.

Natürlich zielen Liebespuppen in erster Linie darauf ab, die Sexualität der Menschen auf besondere Weise schöner und besser zu machen. Echte Sexpuppen sind Menschen sehr ähnlich und bieten im Gegensatz zu jeder Art von Masturbation im Grunde genommen einen vollen Körper. Die meisten Masturbationen ahmen im Grunde den Genitalbereich der menschlichen Genitalien nach, wie im Fall von Dildos. Sie stimulieren die menschlichen Geschlechtsorgane und der Rest gibt Illusionen und andere zusätzliche Reize. Zum Beispiel Pornografie, verschiedene Fotos oder die Darstellung einer bestimmten sexuellen Situation.

wm doll

Natürlich ist es im Grunde eine Kombination aus mehreren Masturbationen, aber echte Puppen können das auch. Sie hat Zugang zu Vagina und Anus und einige Models haben auch Oralsex. Darüber hinaus gibt es andere Körperteile, die potenziellen Fetisch befriedigen können. Sex mit dicken Titten oder Beinen. Das alles gibt eine Liebespuppe.

Tatsächlich soll eine echte Sexpuppe einen Menschen simulieren. Es gibt den Menschen den Wunsch, Sex mit einem perfekten Partner zu haben. Sie passen optisch genau zu Ihren Wünschen im Bett und vielleicht auch außerhalb. Diese echten Silikonpuppen sind für mich keine „Luxus-Masturbation“, aber sie sind zu schön, zu detailliert und in zu vielen Formen erhältlich.

Es ist jedoch nicht nur eine Sammlung erotischer Körperteile. Vielmehr handelt es sich um eine Art erotisches Kunstwerk, das mit viel Aufwand, menschlicher Arbeitszeit und komplexen Produktionsprozessen geschaffen wurde. Vor allem wird darauf geachtet, dem menschlichen Modell in all seinen Formen und Verformungen so nahe wie möglich zu kommen. allein gutdolls hat hunderte von modellen, die im grunde fast alle menschlichen ausdrucksformen imitieren. Es gibt "Mature Woman", "Student Type" und "Chubby Sex Doll". All dies ist kein nutzloser Teil der Liebespuppenwelt.

Gerade in den letzten 10-15 Jahren hat sich zunehmend gezeigt, dass Liebespuppen außerhalb des Bettes eine noch größere Rolle spielen. Viele Menschen binden Puppen an Dinge aus dem Leben in Liebe und gehen mit lebenden Menschen eine Partnerschaft ein, zusammen mit Fantasie und Abstraktion, um die Traumidee des perfekten Partners über das Bett zu verbreiten. Eine Love doll wird ein seelenvoller Partner sein, der ein Begleiter im Alltag, ein treuer Verbündeter der einsamen Zeit oder ein guter Freund und eine liebevolle Hilfe im Alltag sein wird.