Hochwertige Sexpuppen kaufen Kostenlosen Versand für alle Bestellungen

Puppen für sex

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Aussage

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und diese Datenschutzerklärung erklärt, wie gutdolls (zusammenfassend „wir“, „uns“ oder „unser“) Ihre Informationen erheben, verwenden, teilen und verarbeiten.

Wie verarbeiten wir Ihre Informationen?

Wenn Sie in unserem Geschäft Sexpuppen kaufen, erfassen wir persönliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, als Teil des Kauf- und Verkaufsprozesses.

Sicherheit

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, treffen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen und befolgen die besten Praktiken der Branche, um sicherzustellen, dass sie nicht verloren gehen, missbraucht, aufgerufen, offengelegt, verändert oder unsachgemäß vernichtet werden.

Wir unterstützen mehrere Zahlungsmethoden und verwenden Secure Sockets Layer (SSL) -Technologie zur Verschlüsselung. Es ist 100% sicher für Internet-Übertragung und elektronische Speichermethoden und wir erfüllen alle PCI DSS-Anforderungen und implementieren allgemein anerkannte Industriestandards. 100% sicheres Einkaufen.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Zu den personenbezogenen Daten gehören auch anonyme Daten, die mit Informationen verknüpft sind, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Zu den personenbezogenen Daten gehören nicht irreversibel anonymisierte oder aggregierte Daten, so dass wir nicht in der Lage sind, Sie in Verbindung mit anderen Informationen oder auf andere Weise zu identifizieren.

Förderung der Sicherheit

Wir halten uns an die Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Legitimität und Transparenz, verwenden und verarbeiten die geringsten Daten innerhalb eines begrenzten Anwendungsbereichs und treffen technische und administrative Maßnahmen, um die Sicherheit der Daten zu schützen. Wir verwenden personenbezogene Daten zur Verifizierung von Konten und Benutzeraktivitäten sowie zur Förderung der Sicherheit, beispielsweise durch Betrugsüberwachung und Untersuchung verdächtiger oder möglicherweise rechtswidriger Aktivitäten oder Verstöße gegen unsere Bedingungen oder Richtlinien. Diese Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse, die Sicherheit unserer Produkte und Dienstleistungen zu gewährleisten.

Offenlegung oder Speicherung, Übertragung und Verarbeitung von Daten

Ⅰ. Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen:

Aufgrund der zwingenden Gesetze des Europäischen Wirtschaftsraums oder des Landes, in dem der Nutzer lebt, sind bestimmte Rechtshandlungen vorhanden oder eingetreten, und bestimmte rechtliche Verpflichtungen müssen erfüllt werden. Behandlung personenbezogener Daten von im EWR ansässigen Personen - Wie nachstehend beschrieben, wird Ihre Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) aufhalten, legitimiert: Wann immer wir Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen, ist diese Verarbeitung zulässig wird gemäß Artikel 6 Absatz 1 der Datenschutz-Grundverordnung (EU) ("DSGVO") gerechtfertigt sein.

Ⅱ. Zum Zwecke der angemessenen Umsetzung oder Anwendung dieses Artikels:

Wir können personenbezogene Daten an alle unsere verbundenen Unternehmen weitergeben. Im Falle einer Fusion, Umorganisation, Akquisition, Joint Venture, Abtretung, Ausgliederung, Übertragung oder Veräußerung oder Veräußerung unseres gesamten Geschäfts oder eines Teils davon, einschließlich im Zusammenhang mit einem Insolvenzverfahren oder einem ähnlichen Verfahren, können wir alle und alle personenbezogenen Daten an den jeweiligen Dritten. Wir können auch personenbezogene Daten offenlegen, wenn wir nach Treu und Glauben feststellen, dass eine Offenlegung angemessen ist, um unsere Rechte zu schützen und verfügbare Rechtsmittel zu verfolgen, unsere Bedingungen durchzusetzen, Betrug zu untersuchen oder unseren Betrieb oder unsere Benutzer zu schützen.

Ⅲ. Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und Sicherheit oder Schutz anderer Rechte

Möglicherweise ist es aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Gerichtsverfahren, Rechtsstreitigkeiten und / oder Ersuchen von Behörden und Behörden innerhalb oder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes erforderlich, dass wir personenbezogene Daten offenlegen. Wir können auch personenbezogene Daten offenlegen, wenn wir feststellen, dass eine Offenlegung aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder anderer Angelegenheiten von öffentlichem Interesse erforderlich oder angemessen ist.

Kinder

Unsere Produkte und Dienstleistungen richten sich an Erwachsene. Dementsprechend erheben, verwenden oder offenbaren wir keine Daten von Kindern unter 16 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir die personenbezogenen Daten eines Kindes unter 16 Jahren oder das entsprechende Mindestalter je nach Gerichtsbarkeit erfasst haben, werden wir Löschmaßnahmen einleiten die Daten so schnell wie möglich. Bitte nehmen Sie sofort Kontakt mit uns auf, wenn Sie erfahren, dass ein Kind unter 16 Jahren personenbezogene Daten übermittelt hat.

Deine Rechte

Wir unternehmen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten richtig, vollständig und auf dem neuesten Stand sind. Sie haben das Recht, auf die von uns gesammelten personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu korrigieren oder zu löschen. Sie sind auch berechtigt, der Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen oder zu widersprechen. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in strukturierter und standardisierter Form zu erhalten. Sie können bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einreichen. Zum Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten können wir Daten von Ihnen anfordern, damit wir Ihre Identität und Ihr Recht auf Zugang zu diesen Daten bestätigen und die von uns verwalteten persönlichen Daten suchen und Ihnen zur Verfügung stellen können. Es gibt Fälle, in denen geltende Gesetze oder behördliche Auflagen es uns erlauben oder verlangen, dass wir einige oder alle persönlichen Daten, die wir pflegen, nicht bereitstellen oder löschen. Sie können sich an uns wenden, um Ihre Rechte geltend zu machen. Wir werden Ihre Anfrage in einem angemessenen Zeitraum und auf jeden Fall in weniger als 30 Tagen beantworten.

Datensicherheit, Integrität und Aufbewahrung

Wir setzen angemessene technische, administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen ein, um den unbefugten Zugriff auf Ihre Daten zu schützen und zu verhindern und die von uns gesammelten Daten korrekt zu verwenden. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie dies zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist erforderlich oder gesetzlich zulässig.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung unter anderem regelmäßig ändern, um mit neuen Technologien, Branchenpraktiken und behördlichen Auflagen Schritt zu halten. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen nach dem Inkrafttreten der Datenschutzerklärung bedeutet, dass Sie die überarbeitete Datenschutzerklärung akzeptieren. Wenn Sie nicht mit der überarbeiteten Datenschutzerklärung für Kontaktinformationen einverstanden sind, verwenden Sie bitte unsere Produkte oder Dienstleistungen nicht und kontaktieren Sie uns, um ein eventuell erstelltes Konto zu schließen.

Kontaktiere uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder deren Umsetzung haben, können Sie uns erreichen:

service@gutdolls.com

 

Unsere Garantie

Liebespuppen

NIEDRIGER PREIS

Real Doll kaufen

HOCHWERTIGE PRODUKTE

liebespuppen kaufen

KOSTENLOSER VERSAND

Silikonpuppen

SCHNELLE BEZAHLUNG

Sexpuppen

VERTRAULICHES PAKET