Hochwertige Sexpuppen kaufen Kostenlosen Versand für alle Bestellungen

Die Geschichte von Liebespuppen (echte Puppe) - Woher kommen sie?


1700 - Holländische Matrosen erfanden Silikonpuppen als Begleiter auf langen Strecken über die Weltmeere, wobei die ersten Puppen aus Kleidungsstücken bestanden.

Die Niederländer verkauften Puppen an Japaner, was erklärt, warum Liebespuppen heute noch als "holländische Frauen" bezeichnet werden.

1930er Jahre - Nazi-Deutschland begann im Zweiten Weltkrieg mit der ersten Produktion von Einwegpuppen

Die fünfziger Jahre - Die erste lebende erotische Puppe wurde in Japan hergestellt. Die Puppe besteht aus Stoff, Vinyl oder Silikon. Silizium gilt als hervorragendes High-End-Material, das zu dieser Zeit recht selten war.

1992 - Das Aussehen von Liebespuppen hat sich erheblich verbessert. Zwei japanische Marken dominieren den US-Markt. Beide Unternehmen stellen Silikonpuppen für ihre jeweiligen Märkte her.

2000 - 2008 - Die Geburt des Internets ermöglicht den Online-Kauf realistischer Puppen - die Nachfrage aus Kanada, Europa, Australien und Neuseeland steigt, weil die Kunden jetzt Puppen kaufen können Vereinigte Staaten und Japan.

2010 - Die erste chinesische Puppenmarke wird hergestellt und verkauft. Aufgrund des Joint Ventures mit Japan war es in kurzer Zeit sehr erfolgreich.

2005-2013 - Einige europäische Marken entstehen, hauptsächlich in Deutschland und Frankreich. Alle Menschen, einschließlich amerikanischer und japanischer Marken, sind hochwertige Puppen, die mehr als 8.000 US-Dollar kosten.

2014 - China steht vor einem großen Problem - unzureichende Versorgung mit Frauen. Chinas Kinderpolitik der ersten Generation hat ein enormes Problem des geschlechtsspezifischen Ungleichgewichts geschaffen. Junge Menschen in ihren Zwanzigern haben Mühe, eine Frau zu finden und eine große Nachfrage nach Sexpuppen zu schaffen.

gummipuppe für männer

2014 - Das Wirtschaftsgesetz der Angebot-Nachfrage-Beziehung ist in Kraft getreten. Der Anstieg der Anzahl chinesischer Hersteller ist hauptsächlich auf ihre guten Produktionskapazitäten zurückzuführen.

Die neue erotische Puppe ist ein Pionier bei der Einführung von TPE. Sie kann Puppen herstellen und verkaufen, was nicht nur billiger, sondern auch realistischer ist als je zuvor.

2015 - Der Erfolg neuer WM Dolls nimmt zu und auch andere chinesische Hersteller nehmen zu. Das Wachstum der chinesischen Hersteller erzählt eine Geschichte, aber die Preise der Produkte übertreffen größtenteils die finanziellen Ressourcen der interessierten Kunden. Die Nachfrage nach europäischen Puppen ist weiter zurückgegangen und viele europäische Puppenhersteller haben geschlossen.

2016 - Menschen haben eine neue Art von geruchlosem TPE-Material entwickelt und viermal weniger Fett. Es bietet auch eine längere Lebensdauer als herkömmliche TPE-Standardmaterialien. Besser noch, das TPE-Material ist auch in Bezug auf die Körperform realistischer und bietet mehr Details - zum Beispiel wurde der Vaginalschimmel nach einem echten weiblichen Scheidenschimmel geschaffen!

2016 - Puppen von bekannten Marken werden neu. Sie erfanden und realisierten realistische Puppen mit künstlicher Intelligenz. Die Technologie ist jedoch noch sehr jung und der Preis dieser Puppen übersteigt 5.000 Dollar.