Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr
HOCHWERTIGE SEXPUPPEN KAUFEN KOSTENLOSEN VERSAND FÜR ALLE BESTELLUNGEN
+41 76 73 74 864

Hat Hitler Sexpuppen erschaffen?


Hat Hitler Sexpuppen erschaffen? Während des Zweiten Weltkriegs wurde gemunkelt, Hitler habe die Lieferung von Sexpuppe an deutsche Truppen an der Front befohlen. Gerüchten zufolge zielte das Borghild-Projekt darauf ab, die Ausbreitung von Syphilis in der Nazi-Armee zu bekämpfen, indem es Jungen mit Sexpuppen versorgte. Vermutlich wurde das Projekt von Heinrich Himmlers Memo an Hitler im Jahr 1940 über ein Syphilis-Problem in Prostitutionsbetrieben in Paris inspiriert.

untersucht die allgemein akzeptierte Geschichte, dass die ersten Sexpuppen Seefahrerinnen waren, einfache Figuren, die vor Jahrhunderten von europäischen Seeleuten auf ihren langen und einsamen Seereisen aus Stoff- und Lederresten hergestellt wurden.

Der Autor gibt jedoch auch zu, dass das Projekt ein Schwindel ist: Leider sind die Beweise dafür, dass dies tatsächlich passiert, lückenhaft, sodass es sich möglicherweise nicht um eine wahre Geschichte handelt. Aber "Hitler erfand die sex doll" ist so eine großartige Idee, dass wir so tun sollten, als wäre es sowieso passiert. Ich meine, was würde Hitler jetzt tun, richtig?

Das Deutsche Hygiene-Museum hat diese Puppen geschaffen?

Der Streich scheint aus einem undatierten Beitrag eines sogenannten Journalisten namens Norbert Lentz hervorgegangen zu sein, der nichts anderes veröffentlicht hat. Dieser Artikel mit dem Titel Project – A Warning for III. Das Deutsche Hygienemuseum in Dresden behauptet, die Puppen hergestellt zu haben, die 1945 bei der Bombardierung der Stadt durch die Alliierten zerstört wurden.

Auf der Suche nach unterstützenden Beweisen für die Sexpuppentheorie des einsamen Seemanns wird die wahre Geschichte der Sexpuppen aufgedeckt. Die frühesten kommerziellen Sexpuppen waren keine Dames de Voyage, sondern Femmes en caoutchouc: "Weibchen" aus aufgeblasenem vulkanisiertem Gummi aus dem späten 19. Jahrhundert.

Er schrieb in dem Bericht, dass die größte Gefahr in Paris die Verbreitung und unkontrollierte Anwesenheit von Prostituierten sei. Vermutlich genehmigte Hitler das Projekt, die Puppen an Soldaten zu liefern, die die love doll in Rucksäcken trugen, um sie von den Bordellen in Paris fernzuhalten. Hitler genehmigte angeblich das Projekt, und die Designer beabsichtigten, eine Puppe – oder einen weiblichen Roboter – unter der Aufsicht von Franz Chackert vom Deutschen Hygienemuseum zu schaffen.

Haben die Nazis Sex erfunden und Puppen in die Luft gesprengt? Kunden von Sexpuppen sind überwiegend Senioren Hitlers Idee zum Bau einer aufblasbaren Puppe Wie man billige Sexpuppen herstellt, die Sie kaufen können Kann eine DIY-Sexpuppe machen Sparen Sie Tausende von Dollar beim Kauf von Sexpuppen Eine Anleitung, wie Sie Ihre eigene Sexpuppe herstellen können Sexpuppenprodukte die mit echten Menschen hergestellt werden, sind teurer

Empfohlene Produkte

Bewertungen von Sexpuppen

Sex Dolls Bilder

Unsere Garantie

Liebespuppen

NIEDRIGER PREIS

Real Doll kaufen

HOCHWERTIGE PRODUKTE

liebespuppen kaufen

KOSTENLOSER VERSAND

Silikonpuppen

SCHNELLE BEZAHLUNG

Sexpuppen

VERTRAULICHES PAKET