Hochwertige Sexpuppen kaufen Kostenlosen Versand für alle Bestellungen

Anleitung für orgasmus Sex-Roboter kommen uns immer näher

In einem kürzlich erschienenen zwei Filmen, „sie“ (Her) und „Ex Machina“ (Ex Machina), untersucht der Filmemacher eine faszinierende Konzept: ob Menschen oder Roboter und künstliche Intelligenz in verlieben und Sex will, mit ihnen haben Beziehung. Natürlich ist diese menschliche Kunst nicht die erste menschliche Sexpuppen Faszination mit virtueller, und man kann sogar zurück in den alten griechischen Mythos von Pygmalion verfolgt werden - die Mädchen den König von Zypern als seine eigenen Carving lieben. Mit der sich ständig verändernden Technologie der künstlichen Intelligenz und Robotik, einige behaupten, für Liebe und Sex Roboter Design hat zur Realität allmählich näher gewesen. Zum Beispiel David Levy (David Levy) in sein Buch „Liebe und Sex mit Robotern“ (Liebe und Sex mit Robotern), ein Buch, sagten voraus, dass bis zum Jahr 2050 Mensch-Roboter-Ehe normalisieren.

Anleitung für orgasmus Doch obwohl es sieht aus wie wir an der Spitze einer neuen sexuellen Revolution sind, aber die Wahrheit ist komplizierter. In der Tat schwierig zu sein, ein Sex-Roboter Design vorzustellen und bauen, als die meisten Menschen, diese Roboter ansprechend aussehen zu lassen, nicht seltsam erscheinen, es ist schon eine ziemliche Herausforderung. Auf der anderen Seite ist es unvorstellbar, die Hindernisse zu überwinden, denen die Sexindustrie gegenübersteht, und finanzielle Mittel zu erhalten. Nun, wenn ein Unternehmen will Geld für normale Menschen starten, und überzeugender Sex-Roboter, zeigt nur das Unternehmen, während die Realität der technischen und regulatorischen Forschung zu ignorieren.

Bevor wir die Antwort auf die Frage untersuchen, wollen wir herausfinden, was der Sex-Roboter ist. Technisch kann ein Sex-Roboter jede Maschine sein, mit der man Sex haben kann. Einige Geräte wurden als eine Art Sexspielzeug verwendet, sie sind mit intelligenten Anwendungen verbunden, die echte Sinne stimulieren, wie z. B. Vibratoren, die programmiert und ferngesteuert werden können. Shelly Ronen, die an der New York University Liebes-, Sex- und Sexspielzeug studiert, sagt: "Es gibt viele Dinge, die anatomisch dem menschlichen Körper ähneln und eine direktere Fantasieerfahrung als Pornographie erzeugen. Es ist leichter zu kontrollieren als menschliche Sexualpartner."

sexpuppe wird gefickt

Einige dieser Spielzeuge waren erfolgreich Silikonpuppen und einige haben auf dem Markt versagt. Im Jahr 2009 wurde ein Gerät namens RealTouch gestartet, das Männer mit Pornovideos verbindet und die Wahrnehmung von Schauspielern auf dem Bildschirm in Echtzeit simuliert. Laut der Technologie-Nachrichtenseite Gizmag ist diese Erfahrung ziemlich real. Trotz seines guten Realismus hat RealTouch den Markt nie geöffnet. Nach einem Patentverletzungsverfahren hat das Produkt 2013 den Verkauf eingestellt.

Die meisten dieser Geräte sind jedoch Sexpuppen, keine Roboter. Wenn Menschen über Sex-Roboter sprechen, beziehen sie sich auf Roboter mit menschlichen Formen und der Fähigkeit, sexuelle Aktivitäten auszuführen. Das bedeutet, dass diese Roboter eine künstliche Intelligenz haben müssen, die es ihnen ermöglicht, zu "denken" anstatt einfach auf Gefühle zu reagieren.

Sexpuppen halten das Leben des Paares frisch Sexpuppen machen Sexleben so schön wie immer